Unterstützen - Vernetzen - Perspektiven entwickeln

Herzlich Willkommen bei den Martin-Bonhoeffer-Häusern Tübingen

Unter dem Dach der Martin-Bonhoeffer-Häuser arbeiten an vielen Orten in der Stadt Tübingen sowie an mehreren Orten in den Landkreisen Tübingen und Böblingen engagierte und motivierte MitarbeiterInnen. Uns verbindet das gemeinsame Ziel und die Verpflichtung, für Kinder, Jugendliche und ihre Eltern in schwierigen Lebenslagen hilfreiche, unterstützende und nützliche Angebote zu entwickeln und umzusetzen. Wir leisten flexible und innovative Hilfen, sind konfessionell und weltanschaulich unabhängig. Unsere Stärke sind unsere MitarbeiterInnen, die ihre Kreativität und volle Kompetenz einsetzen. Gemeinsam suchen wir mit Ihnen nach guten Lösungen.

Wenn Sie Fragen haben, dann suchen Sie den Kontakt mit uns - wir helfen Ihnen gerne weiter!

Oder Sie wenden sich direkt an einen Ansprechpartner aus den Arbeitsbereichen.

In unseren Wohngruppen bieten wir für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 21 Jahren einen sicheren Rahmen und Ort der Entlastung.

 

Unsere Angebote im Gemeinwesen und an Schulen helfen in akuten Krisen, bieten Beratung vor Ort und entwickeln mit Ihnen neue Perspektiven.

 

Einen verlässlichen und guten Lebensort finden Kinder und Jugendliche in unseren sozialtherapeutischen Erziehungsstellen.

Wir eröffnen neue Erfahrungsräume. Hier können Kinder und Jugendliche sich ausprobieren, lernen und Teilhabe erleben.

Aktuell

„Berlin lebt“ - Impressionen von der Tagesgruppenfreizeit
19.10.2019

Das ist uns auf unseren täglichen Erkundungstouren, die oft bis weit in den Abend reichten, klar geworden: Diese Stadt scheint nie zu schlafen, hier ist immer was los:

Mehr lesen »

Empowermentgruppe "Gegenseitige Stärkung von jungen muslimischen Frauen für Schule, Arbeit und Studium"
01.10.2019

Liebe K.I.O.S.K.-Interessierte,
um geflüchtete junge Muslima für Schule, Arbeit und Studium zu stärken, bieten wir ab dem 8.10.2019 bei K.I.O.S.K. eine Empowerment-Gruppe an.
WARUM: Muslimische Mädchen und junge Frauen finden in Deutschland wenige...

Mehr lesen »

Sommerschule dreier Grundschulen auf dem Berghof
30.09.2019

Mit dem Konzept der Sommerschulen sollen Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf die Chance erhalten, ihre schulischen und sozialen Kompetenzen bestmöglich weiterzuentwickeln. Die Grundschulen Waldhäuser Ost/Winkelwiese, Weilheim und Hügelschule...

Mehr lesen »

Gleichberechtigung von muslimischen Mädchen und jungen Frauen auf dem Arbeitsmarkt – ein stärkender Gesprächsabend bei KIOSK
30.09.2019

In Deutschland haben muslimische Mädchen und junge Frauen nur wenige muslimische Frauen in bestimmten beruflichen Positionen als Vorbilder. Dies nimmt Einfluss auf ihre Träume und Visionen bei der Berufswahl.

Mehr lesen »

"Erfolgsgeschichte" in Ammerbuch fortschreiben
30.09.2019

Mit dieser Überschrift berichtete das Tübinger Tagblatt von der letzten Sitzung des Ammerbucher Gemeinderats. Einstimmig wurden zwei halbe Stellen für die Jugendarbeit und für bürgerschaftliche Engagement bewilligt.

Mehr lesen »