Aktuelle Stellenausschreibungen


 

Nachfolgend finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen.
Sollten Sie darüber hinaus an der Mitarbeit in unserer Einrichtung interessiert sein, dann schicken Sie uns gerne Ihre Initiativbewerbung unter Angabe Ihrer Interessen und Möglichkeiten.

Mobiler Dienst für flexible erzieherische Hilfen Tübingen 50%-75%

Stationäre Wohngruppe Tübingen-Kilchberg 70% ab 15. November 2019

Soziale Gruppenarbeit an der Gemeinschaftsschule Französische Schule Tübingen ab 1.1.2020

Sozialpädagogische (studentische) Hilfskräfte

Wir suchen fortlaufend für unsere sozialtherapeutischen Wohngruppen für Kinder und Jugendliche in der Tübinger Südstadt, in Kilchberg, Dußlingen, Nehren und Waldenbuch

sozialpädagogische (studentische) Hilfskräfte

Nähere Informationen zum Stellenprofil - siehe nebenstehende Ausschreibung.

Haben Sie sich schon mal überlegt, als Erziehungsstelle zu arbeiten?

Für den Kreis unserer Professionellen Pflegefamilien suchen wir Fachkräfte, die gerne mit Kindern oder Jugendlichen leben, mit ihnen Perspektiven entwickeln, neue Wege gehen, kreative Lösungen finden. Menschen, die bereit sind ein Kind oder eine/n Jugendliche/n im Alter von 3 bis 16 Jahren in ihren privaten Haushalt aufzunehmen.

Wir bieten Ihnen eine angemessene Bezahlung, regelmäßige Beratung und Fortbildung.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, geben wir Ihnen gerne weitere Informationen in einem persönlichen Gespräch.

Bewerbungen richten Sie bitte an

Martin-Bonhoeffer-Häuser /Sozialtherapeutische Erziehungsstellen
z.H. Frau Thomßen
Lorettoplatz 30, 72072 Tübingen
Tel.: (07071) 567 123
wera.thomssen@mbh-jugendhilfe.de

..... unterstützen, vernetzen, Perspektiven entwickeln - diese Devise gilt nicht nur für für unsere pädagogische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien, sondern auch für die Begleitung unserer MitarbeiterInnen!

In den Jahren 2010 bis 2012 haben wir zusammen mit zwei Trägern aus der Region ein auf unsere Arbeitsbereiche angepasstes Programm zur Qualifizerung des Berufseinstiegs entwickelt und setzen die Bausteine seither sehr erfolgreich um. Wir bieten Ihnen als BerufseinsteigerIn eine sehr intensive und fachlich begleitete Einarbeitung, unterstützt durch ein Mentoringprogramm. Darüberhinaus bekommen Sie interessante Einblicke in andere Arbeitsbereiche unserer Einrichtung und finden einen guten Platz in unserem fachlichen Netzwerk.

Mehr Informationen zum ERiS-Projekt finden Sie hier.


Aktuell

„Berlin lebt“ - Impressionen von der Tagesgruppenfreizeit
19.10.2019

Das ist uns auf unseren täglichen Erkundungstouren, die oft bis weit in den Abend reichten, klar geworden: Diese Stadt scheint nie zu schlafen, hier ist immer was los:

Mehr lesen »

Empowermentgruppe "Gegenseitige Stärkung von jungen muslimischen Frauen für Schule, Arbeit und Studium"
01.10.2019

Liebe K.I.O.S.K.-Interessierte,
um geflüchtete junge Muslima für Schule, Arbeit und Studium zu stärken, bieten wir ab dem 8.10.2019 bei K.I.O.S.K. eine Empowerment-Gruppe an.
WARUM: Muslimische Mädchen und junge Frauen finden in Deutschland wenige...

Mehr lesen »

Sommerschule dreier Grundschulen auf dem Berghof
30.09.2019

Mit dem Konzept der Sommerschulen sollen Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf die Chance erhalten, ihre schulischen und sozialen Kompetenzen bestmöglich weiterzuentwickeln. Die Grundschulen Waldhäuser Ost/Winkelwiese, Weilheim und Hügelschule...

Mehr lesen »

Gleichberechtigung von muslimischen Mädchen und jungen Frauen auf dem Arbeitsmarkt – ein stärkender Gesprächsabend bei KIOSK
30.09.2019

In Deutschland haben muslimische Mädchen und junge Frauen nur wenige muslimische Frauen in bestimmten beruflichen Positionen als Vorbilder. Dies nimmt Einfluss auf ihre Träume und Visionen bei der Berufswahl.

Mehr lesen »

"Erfolgsgeschichte" in Ammerbuch fortschreiben
30.09.2019

Mit dieser Überschrift berichtete das Tübinger Tagblatt von der letzten Sitzung des Ammerbucher Gemeinderats. Einstimmig wurden zwei halbe Stellen für die Jugendarbeit und für bürgerschaftliche Engagement bewilligt.

Mehr lesen »