Sozialpädagogische Familien- und Einzelfallhilfe - Jugendbetreuung

Das Arbeitsprofil der Mobilen Dienste umfasst:

  • die Beratung und Unterstützung von Familien, die sich in schwierigen Situationen befinden (Sozialpädagogische Familienhilfe)
  • sozialpädagogische Begleitung und Beratung junger Menschen, die eine speziell zugeschnittene Einzelfallhilfe benötigen (Betreuungshilfe und Intensive sozialpädagogische Einzelfallhilfe)
  • Betreuung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die nicht mehr bei den Eltern, sondern schon im eigenen Haushalt wohnen und dabei Unterstützung benötigen (Betreutes Jugendwohnen)

Die Wahrnehmung der Aufgabe konkretisiert sich fallbezogen in unterschiedlichsten Tätigkeiten und Methoden, die sowohl innerhalb wie auch außerhalb der Familie bzw. dem Lebensfeld der Kinder und Jugendlichen umgesetzt werden, z.B. in Form von:

  • Beratungsgesprächen im Einzelkontakt, mit den Eltern oder mit Eltern und Kind(ern) oder auch Familienkonferenzen
  • alltagspraktischen Hilfen von der Unterstützung bei der Haushaltsorganisation bis zum gemeinsamen Trainingseinkauf mit Jugendlichen
  • Auseinandersetzung mit Fragen der Alltagsgestaltung, z.B. bezüglich des Umgang mit Zeit und Geld
  • Förderung des Erlebens eigener Stärken und familiärer Ressourcen
  • gezielte Gruppenangebote, Hausaufgabenhilfe, Einzelförderung oder Vermittlung speziellen Nachhilfeunterrichts
  • Impulsgebung für sinnvolle Freizeitgestaltung, gemeinsame Freizeitunternehmungen, wie z. B. Eltern-Kind-Freizeiten
  • Vermittlung von Hilfeleistungen anderer Stellen
  • u.v.a.m.

Anfragen richten Sie bitte an:

Frank Jeschek

Dipl.-Päd.
Bereichsleiter flexible Einzelfallhilfen/ Mobiler Dienst Tübingen Stadt, ambulante Gruppenangebote, Kinderwohngruppe Dußlingen

Kontakt:
Tel. 07071/5671-200
Fax 07071/5671-11
E-Mail: frank.jeschek[AT]mbh-jugendhilfe.de


Ulrike Amann

Dipl.-Päd.
Bereichsleiterin flexible Einzelfallhilfen, Mobile Dienste Tübingen Land und Fachteam Jumbb "Junge Menschen beraten und begleiten"

Kontakt:
Tel. 07071/5671-206
Fax 07071/5671-11
E-Mail: ulrike.amann[AT]mbh-jugendhilfe.de