Klimatag im Rathaus - Gepäckträger ist mit dabei

Aus Anlass 10 Jahre "Tübingen macht blau" - der Klimaschutzkampagne der Stadt Tübingen - war am Samstag viel Betrieb im Rathausfoyer und auf dem Marktplatz.

Ein besonderer Magnet war die Aktion der beiden Reparaturinitiativen aus dem Werkstadthaus und dem Gepäckträger der Martin-Bonhoeffer-Häuser. Am Tisch der Ehrenamtlichen Helfer wurden unentgeltlich defekte Gebrauchsgegenstände und Elektro-Kleingeräte repariert. Der Andrang war so groß, dass für die "Kunden" einiges an Wartezeit einkalkuliert werden musste. Die fleißigen und technisch-versierten Helfer brachten dabei aber so manches Gerät wieder zum Laufen. Vielen Dank an die ehrenamtichen Schrauber und dem Team-Chef Oli Baur!