Hurra – beim swt-Umweltpreis 2018 gewonnen!

Mit großer Freude konnten wir am 3.12.2018 den diesjährigen swt-Jurypreis in der Kategorie Umwelt, Klima und Natur schützen in Höhe von 5.000 Euro bei der feierlichen Gala im LTT entgegennehmen.

Beworben haben wir uns mit dem Projekt „Berghof“, unserer neuen Kooperation von Landwirtschaft und Pädagogik. Mit dem Preisgeld können wir Lastenfahrräder anschaffen, um auf dem Berghof angebautes Gemüse regelmäßig an unsere Wohngruppen auszuliefern - idealerweise durch die Jugendlichen selbst. Für uns eine tolle Kombination aus nachhaltigem Wirtschaften einerseits und Selbstwirksamkeitserfahrungen für junge Menschen andererseits.