Halbzeit im Projekt K.I.O.S.K.

Bei Sonnenschein feierte unsere Anlaufstelle K.I.O.S.K. mit Kooperationspartner_innen, ehrenamtlich Aktiven und Besucher_innen am Freitag, den 28.09.2018, ihr eineinhalbjähriges Bestehen. K.I.O.S.K. ist eine niederschwellige Anlaufstelle, die geflüchtete Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahren auf dem Weg der beruflichen Orientierung begleitet und unterstützt. Finanziert wird das Projekt von Aktion Mensch.

Im ersten Projektjahr hat sich K.I.O.S.K. sowohl bei Unterstützungssuchenden als auch bei Kooperationspartnern mit über 170 Beratungsfällen zu einer etablierten Anlaufstelle in Tübingen entwickelt. Für das entgegengebrachte Vertrauen und die wertvollen Begegnungen wollte sich das Team von K.I.O.S.K. mit einem Fest bei allen Beteiligten bedanken. Bei geselliger Musik, einem afrikanischen Buffet und internationalen Getränken feierten wir draußen im Hinterhof der Poststraße 10 ein gebührendes Fest, bis der kühle Abendwind den sonnigen Herbsttag ablöste. Das K.I.O.S.K. Team bedankt sich bei allen Besucher*innen der Anlaufstelle, den Kooperationspartner*innen, ehrenamtlich Aktiven und Interessierten für ihr Vertrauen im vergangenen Jahr.