Gleichberechtigung von muslimischen Mädchen und jungen Frauen auf dem Arbeitsmarkt – ein stärkender Gesprächsabend bei KIOSK

In Deutschland haben muslimische Mädchen und junge Frauen nur wenige muslimische Frauen in bestimmten beruflichen Positionen als Vorbilder. Dies nimmt Einfluss auf ihre Träume und Visionen bei der Berufswahl.

Deswegen hat K.I.O.S.K. Jwanita Al-Khatib-Saleh von der muslimischen Organisation coexist e.V. zu einem Gesprächsabend eingeladen, die auf inspirierende Weise über ihren beruflichen Werdegang und Lebensgeschichte erzählte. Das eigene Selbstwertgefühl zu stärken, mehr „Mutanfälle“ zu haben, die beruflichen Pläne zu verwirklichen und sich damit finanziell unabhängig zu machen, riet sie den rund 10 muslimischen Mädchen und jungen Frauen, die an diesem Abend gekommen waren.