Bürgertreff NASE und KIOSK sind aktiv bei der Interkulturellen Woche dabei

„Vielfalt verbindet“ unter diesem Motto wird bundesweit die Interkulturelle Woche 2018 gefeiert. Als erste Veranstaltung im Programm öffnet der Bürgerteff/NASE am 23.9.2018 ab 11.00 seine Türen. In und rund um den Bürgertreff gibt es aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums einen Jubiläumsbrunch mit vielen kulturellen und kulinarischen Beiträgen aus der Nachbarschaft. Anschließend ab 14.00 wird die Interkulturlle Woche mit einem bunten Fest für Kinder und Erwachsene auf dem Marktplatz offiziell eröffnet. Geboten werden Infostände, internationales Essen, Mitmachaktionen für Kinder und Erwachsene sowie Musik u.a. von Folklang und verschiedene Tanzgruppen.

Am Freitag 28.9.2018 öffnet dann unsere Kontakt- und Anlaufstelle K.I.O.S.K. für geflüchtete Jugendliche ihre Türen. Die Hälfte der Projektlaufzeit gibt Gelegenheit um Bilanz zu ziehen und mit vielen Gästen ins Gespräch zu kommen und die Woche mit Musik und Essen ausklingen zu lassen.

 

Hier gibst den Flyer der Interkulturellen Woche zum downloaden.