Projekte und fachliche Entwicklungen: Auch wir lernen und entwickeln uns weiter!

Die Arbeit mit jungen Menschen lebt von Veränderung. Denn nur, wenn wir uns auf die aktuellen Entwicklungen der Kinder, Jugendlichen und von Familien und deren Lebenslage einlassen, kann unsere Arbeit erfolgreich sein. Gesellschaftliche Integration und Teilhabe, Armut und Benachteiligung, Bildung und Inklusion sind Themen, mit denen wir uns ernsthaft und immer wieder neu auseinandersetzen.

Deshalb nehmen wir gesellschaftliche Veränderungen bewusst in unsere Arbeit auf und nutzen unser Wissen und Können für notwendige Innovation. In der Weiterentwicklung unserer Arbeit nehmen wir sozialwissenschaftliche Erkenntnisse und fachpolitische Innovationen auf und wollen selbst Impulsgeber sein.

Wir entwickeln selbst neue Projektideen und beteiligen uns an Projekten, die unsere Arbeit weiterentwickeln helfen. 


"Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vorneherein ausgeschlossen erscheint"

(Albert Einstein)


Abgeschlossene Projekte - Materialien und Projektergebnisse

Aktuell

Kajak- & Canadier-Sicherheitstraining bei den Martin-Bonhoeffer-Häusern
02.06.2017

Am 20.05.2017 fanden sich sechs Teilnehmer aus allen Bereichen der Einrichtung (Schulsozialarbeit, Soziale Gruppenarbeit, Stationäre Wohngruppen, Jugendwohngemeinschaften) am Neckar auf dem Gelände der Paddelfreunde Tübingen (Abteilung des SV03) ein....

Mehr lesen »

Eltern-Kind-Themenreihe im Bürgertreff/NaSe und Werkstadthaus
31.05.2017

Das Babycafe vom Bürgertreff NaSe und der Babytreff vom Werkstadthaus haben verschiedene Referenten zu verschiedene Themen eingeladen. Herzliche Einladung an alle Eltern und Kinder.

 

Mehr lesen »

Wanderung mit Biwak
30.05.2017

Eine kleine Gruppen von Jugendlichen aus unseren Wohngruppen, Erziehungsstellen, betreutem Jugendwohnen und Care-Leavern machten sich bunt zusammengewürfelt auf den Weg über die Schwäbische Alb: Dreifürstenstein, Hirschkopf, Bolberg, Roßberg wurden...

Mehr lesen »

Spatenstich am Güterbahnhof
20.05.2017

Nun endlich war es soweit. Die versammelte Bauherrengemeinschaft 33-33-33/ Tübingen for Starters rückte am 19.5.2017 mit Helmen und Spaten an, um die Baufreigabe zu feiern. Mit dabei war fast die komplette Wohngruppe Marienburgerstraße, die - wenn...

Mehr lesen »

Zahlreiche Gäste bei der Wiedereröffnung der Jugendhilfestation Ammerbuch in Entringen
18.05.2017

Die neuen und freundlichen Räume der Jugendhilfestation der Martin-Bonhoeffer-Häuser in der Kirchstraße in Entringen waren am Donnerstag 18.5.2017 von knapp 40 Interessierten aus dem Gemeinwesen, aus Schulen und weiteren Kooperationspartnern der...

Mehr lesen »