„Kinder haben ein Recht darauf, glücklich zu sein …. Sie brauchen Erwachsene, die sich einlassen, die riskieren, sich herumschlagen, verwundbar sind, Fehler haben, ratlos werden, neu beginnen“ (Martin Bonhoeffer)

Stationäre Betreuung in Kinder- und Jugendwohngruppen und im Betreuten Jugendwohnen

In unseren stationären Angeboten leisten wir (lebens-)praktische, pädagogische und bei Bedarf auch therapeutische Unterstützung außerhalb und in Ergänzung zur Familie. Für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 18 Jahren und deren Familien, sowie für junge Volljährige zwischen 18 und 21 Jahren, die nicht in ihrer Familie leben (können) und eine besondere pädagogische Unterstützung außerhalb ihrer Familie brauchen, bieten wir unterschiedliche und individuell abgestimmte Betreuungsangebote.


Kinderwohngruppe in Dußlingen

  • für Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren
  • sieben Plätze (auch Aufnahme von Geschwisterkindern)
  • individuelle sozialtherapeutische Förderung
  • im Bedarfsfall intensive Elternarbeit
  • enge Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie

» Lesen Sie mehr dazu


Sozialtherapeutische Wohngruppen für Jugendliche

  • für junge Menschen im Alter zwischen ca. 12 und 21 Jahren
  • fünf dezentrale Wohngruppen (jeweils 6 bis 8 Plätze)
  • individuell abgestimmte Betreuung über Tag und Nacht
  • integrierte Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge
  • besonderes Profil: intensivpädagogische Leistungen für junge Menschen mit psychiatrischen Störungen und Alternativangebote im Vorfeld zur Geschlossenen Unterbringung
  • enge Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie

» Mehr Informationen zu den sozialtherapeutischen Wohngruppen


Betreutes Jugendwohnen in Gemeinschaft

  • für jeweils zwei bis drei Jugendliche oder junge Volljährige
  • Gemeinschaftliches Zusammenleben in einer angemieteten Wohnung
  • Individuelle Unterstützung bei der Verselbstständigung durch eine sozialpädagogische Fachkraft

Näheres dazu finden Sie » hier.


Betreutes Jugendwohnen in Einzelwohnungen

  • für junge Menschen mit größerer Selbstständigkeit
  • Betreuung in einer angemieteten Wohnung
  • Unterstützung in flexiblem Betreungsumfang

Näheres zu den Angeboten des Betreuten Jugendwohnens finden Sie » hier.